Inbetriebnahmetechniker (m/w/d)

Inbetriebnahmetechniker (m/w/d)

Dienstort
Ansfelden
Anstellungsart
Vollzeit
Monatsbruttogehalt
€ 2.600,–

Aufgaben:

  • Durchführung weltweiter Inbetriebnahme verschiedenster Recyclinganlagen
  • Einschulung der Kunden sowie deren Betreuung bei der Anlagenbedienung
  • Fehleranalyse und Problembehebung
  • Projektbegleitung bis zur Realisierung der Kundenabnahme
  • Einschulung des Kunden vor Ort
  • Dokumentation und Rückmeldung von Störungen und Problemfeldern an die Entwicklung und Einbringung von Verbesserungs- und Lösungsvorschlägen

Anforderungen:

  • Eine abgeschlossene technische Ausbildung im Bereich Elektrotechnik
  • Umfangreiches mechanisches wie elektrotechnisches Verständnis
  • Vertieftes Verständnis von Steuerungsplänen und Abläufen in den Anlagen zur Fehleridentifikation und -behebung
  • Verhandlungssicheres Englisch
  • Hohe Reisebereitschaft im Ausmaß von 70% +
  • Sehr gute organisatorische und koordinative Fähigkeiten
  • Initiative, eigenverantwortliche und sorgfältige Arbeitsweise

Das angegebene Bruttogehalt bildet die Basis bei Arbeit in Ansfelden. Aufgrund der hohen Dienstreisetätigkeit erhöht sich dies aber selbstverständlich erheblich.

Je nach Qualifikation und Vorerfahrung, wird das Gehalt im persönlichen Gespräch fixiert. Es besteht die Bereitschaft zur Überzahlung.

 

Ihr Ansprechpartner
Lukas Hödl
Geschäftsführer

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen






Ihre Bewerbungsunterlagen
Lebenslauf, Foto, Zeugnisse,…
PDF, MS Word, Open Office, JPG, PNG


Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und verstanden.

Deutsch