Die neue Ära TBH beginnt!

Karriere bei TB Hödl II
18. Juli 2018
Raus aus dem Büro – unterwegs mit TB Hödl
14. September 2018

Mittlerweile ist es schon über zwei Jahre her, seit ich, Lukas Hödl, das Technische Büro Hödl von meinem Vater, Kurt Hödl, übernommen habe. Der Umzug bedeutet für TBH nicht nur, arbeiten in neuen vier Wänden, sondern viel mehr signalisiert es ein Ende für TBH ALT – und die neue Ära TBH beginnt ab sofort.

Was der Umzug für TBH bedeutet ..

Wir waren seit 1999 im TIZ St. Florian eingemietet. Dieses Büro war gut für den Start, da sich das TBH aber erfreulicherweise immer weiterentwickelt hat (und weiterentwickeln wird), war die Aufteilung der Räume und generell die Ausstattung und Location nicht mehr zeitgemäß. Gleichzeitig wollte ich als Geschäftsführer ein Zeichen setzen: die Ernsthaftigkeit und Langfristigkeit, gepaart mit dem Streben nach mehr und ein modernes Umfeld. Als Technologieunternehmen habe ich den Anspruch an uns selbst, dass wir mit der neuesten Technik und den innovativsten Lösungen am optimalen Erfolg für unsere Kunden arbeiten!

Im neuen Büro haben wir eine tolle Raumaufteilung, es finden zwei große Engineeringgruppen, sowie ein eigener Bereich für unser Geschäftsfeld der techn. Personaldienstleistung Platz. Insgesamt gewinnen wir auch vier Arbeitsplätze. Für das Team wird das Arbeiten und auch die Pausen angenehmer, wir haben insgesamt ca. 180qm Dachterrasse, wo bei Schönwetter gegessen und teilweise auch gegrillt wird. Man kann aus jedem Büro auf die Terrasse und frische Luft schnappen. Unsere Küche bietet alle Möglichkeiten und generell ist das Büro lichtdurchflutet, offen und modern.

Was sich bisher verändert hat ..

Seit der Übernahme hat sich einiges getan! Es ist uns gelungen, die Bestandskunden zu überzeugen, dass wir trotz einer anderen Führungsperson unserer Qualität und „Hands-On-Mentalität“ treu bleiben. Gleichzeitig konnten bereits einige Neukunden gewonnen werden.

 

Was die Zukunft so bringt ..

In der nächsten Zeit werden wir an der Akquise neuer Aufträge arbeiten (ab Ende 2018 haben wir wieder genug Kapazität) und unser Team langsam vergrößern. Wir blicken über den Tellerrand in andere Bereiche und sichern durch eine breitere Aufstellung mehrere Standbeine im Engineering, welche nicht von der Wirtschaftslage in gewissen Branchen abhängig ist.

Im Bereich der Personaldienstleistung geben wir jetzt Vollgas! Was bis dato von mir selbst „mitbegleitet“ wurde, ist nun Vollzeit in guten Händen und wird aktiv betrieben, hier wird man auf jeden Fall mehr von uns hören und unsere Kunden bzw. generell alle Firmen die zu TBH und unserem Angebot passen, können mit Profilen von qualifizierten Technikern/innen rechnen. Im Bereich der überlassenen Mitarbeiter/innen des TBH ist auf jeden Fall ein großes Wachstum geplant.

 

P.S Letztens haben die OÖN einen Artikel veröffentlicht, wo ich, als Jungunternehmer, darüber erzähle wie es mir bei der Übernahme von TBH ergangen ist. 😉
Hier kommt ihr zum Artikel:

https://www.nachrichten.at/oberoesterreich/linz/Am-Anfang-fuehrt-das-Unternehmen-dich;art66,2987528

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deutsch